Michael Schuster
Lichtbilder
23.10.2022 bis 13.11.2022

23. Oktober bis 13. November 2022

Michael Schuster (*1963) lebt und arbeitet als Künstler in Berlin. In seinen Arbeiten setzt er sich mit der Konservierung und Speicherung von Erinnerungen auseinander. Dabei dienen ihm Fotografien aus dem privaten Umfeld als Vorlage. Schnappschüsse und Momentaufnahmen entnommen aus Familienalben, ganz alltägliche, gleichwohl zeitlose Motive, wie Kinder am Strand, Straßenszenen oder Porträts verwandelt er vom Privaten ins Allgemeine. Getrocknete und gepresste Blätter bilden dabei das fragile, Vergänglichkeit atmende Material, mit dem er seit einigen Jahren vorzugsweise arbeitet. Ein längst vergangener Zeitpunkt, ein Moment aus der Vergangenheit wird interpretiert und neu erlebbar gemacht. Michael Schusters Arbeiten sind Bestandteil in nationalen und internationalen Kunstsammlungen. Michael Schuster wird durch die mianki.Gallery, Berlin vertreten.

Ausstellunsdauer

23.10.2022 bis 13.11.2022