Petits Four
21.01.2024 bis 25.02.2024

MARLIES RZADKIEWICZ
CORINNA KRAUS-NAUJECK
MONIKA RATHLEV
MONA STREHLOW

Petits Fours – dieses besondere Feingebäck der französischen Küche dient den vier Künstlerinnen als Titel für diese gemeinsame Ausstellung.

Alle vier arbeiten in Serien, aus denen eine Auswahl kleinformatiger Arbeiten präsentiert wird: Malerei, Zeichnung, Mixed-Media, analoge fotografische Experimente sowie Objektarbeiten erwarten die Besucher*innen.

Die Künstlerinnen leben und arbeiten in Schleswig-Holstein. Sie pflegen einen intensiven Austausch und planen so neue Projekte. Es entstehen auch Werke, bei denen sich eine Künstlerin auf die Arbeit einer anderen bezieht, durch sie angeregt wird oder sich durch freie Assoziation Grundlagen für weitere Arbeitsideen entwickeln.

In unserer Ausstellung sind realistische und abstrahierte Arbeiten gleichermaßen vertreten.

Die Einführung hält Sören Groß, Kunsthistoriker und Autor aus Neukirchen / Kiel.

Vita

marlies rzadkiewicz malerei zeichnung grafik

1949 geboren in Berlin,
seit 1975 Mitglied im BBK Berlin,
seit 2012 BBK SH,
seit 2016 Mitglied MultipleArt,
seit 2021 Mitglied in der GEDOK.
seit 1975 zahlreiche Ausstellungen im In – und Ausland

Vita

corinna kraus-naujeck fotografik mixed-media aquarell

Geboren 1958 in Berlin
Schule und Studium in Berlin (HdK und FU)
Mitglied im BBK Schleswig-Holstein
Mitglied im BBK Berlin
Mitglied im KRO Schweden
Leben und Arbeiten am Meer – in Kiel und in Schweden

Vita

monika rathlev malerei grafik

1950 in Neumünster geboren.
Mitglied im BBK Schleswig-Holstein und in der GEDOK Schleswig-Holstein.
1990/91 Stipendium der Dr. Hans Hoch-Stiftung, Neumünster.
2019 ausgezeichnet mit dem Landesschaupreis des BBK Schleswig-Holstein.
Mehrere Studienreisen nach Norwegen, Schweden, Dänemark und Island.

Vita

mona strehlow fotografie installation malerei objekte

1953 geboren im Rheinland
Studium an der Hochschule der Künste Berlin
1988 Umzug nach Schleswig-Holstein
1996-2000 Projekt Kunstraum Wasser mit der Gruppe Kirschkern
1997 Kulturpreis der Stadt Schleswig mit der Gruppe Kirschkern
2002 Realisierungssymposium der künstlerischen Wettbewerbe zur IGA in Rostock
Mitglied im BBK Schleswig-Holstein,  multiple art, Kunstverein Haus 8, Kiel, VG Bildkunst,  Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste (IGBK)

 

Ausstellungsdauer

21.01.2024 bis 25.02.2024